Nächsten Termine

Keine Termine

Besuche uns auf Facebook

Am Sonntag, 8. Mai, fand in Olten bereits zum 3. Mal der Wings for Life World Run statt. In 34 Städten in 33 Ländern auf der ganzen Welt starteten zeitlich zehntausende von Teilnehmern - unter ihnen auch zahlreiche Promis und Rollstuhlfahrer - und liefen für jene, die selber nicht laufen können. Alle Startgelder und Spenden fliessen vollumfänglich in die «Wings for Life»-Stiftung für Rückenmarksforschung. Bei diesem einzigartigen Laufevent rennt man keiner fixen Ziellinie entgegen, sondern so lange bis man vom sogenannten «Catcher Car» eingeholt wird, der 30 Minuten nach Laufbeginn losfährt. Weltweit am längsten lief ein Italiener, der sich erst nach knapp 88 Kilometern vom Catcher Car «einfangen» liess.

STV am WfLWR 2016 vorher 640x480

Ganz so lange konnten die Läufer des STV Spreitenbach dem Catcher Car nicht entfliehen. Doch die absolvierte Distanz ist sowieso nebensächlich, das Mitmachen sowie das Engagement für einen guten Zweck zählen. Wie die weltweite Teilnehmerzahl wuchs auch die Delegation des Turnvereins von Jahr zu Jahr. So waren bei der dritten Austragung sieben STVler (Pascal Schori, Janine Wiederkehr, Conor Ganz, Marco Biasca, Simon Huggenberger und Roman Geissmann in Olten sowie Julia Kündig sogar in Slowenien!) mit dabei und liefen gemeinsam immerhin 131 Kilometer weit. Nächstes Jahr werden es hoffentlich noch mehr - mehr Teilnehmer, mehr Kilometer und vor allem mehr Startgelder-Spenden.

Der Event vereint Läuferinnen und Läufer auf der ganzen Welt für einen guten Zweck. Der STV Spreitenbach ist stolz, Teil dieses Ereignisses und dieser Gemeinschaft gewesen zu sein - und definitiv auch im kommenden Jahr wieder mit viel Herzblut, Enthusiasmus und tollem Teamgeist am Start, wenn es am 7. Mai 2017 wieder heisst: «Wir laufen für jene, die selbst nicht laufen können.»

Am 10. Oktober fand zum 41. Mal der Hallwilerseelauf statt. Beim grössten Aargauer Volkslauf kann man nicht nur den Halbmarathon rund um den See bestreiten, sondern es gibt auch die Kategorie «Team- und Firmenlauf». Und genau da hat sich 2015 auch ein Team des STV Spreitenbach angemeldet. Das Team «Gwitter» war eines von insgesamt 40 Teams in der reinen Herren-Kategorie. Es gilt hierbei, den See zu dritt zu umrunden. Der Startläufer rennt zehn, die zweite Ablöse vier und der Schlussläufer die letzten sieben Kilometer. Präsident Pascal Schori, Junioren-Trainer Dani Weber und Eventmanager Roman Geissmann hatten ein ambitioniertes Ziel: Eine Zeit von 1h 24 Minuten (4 Minuten auf den Kilometer) und ein Rang in den Top Ten.

Hallwilerseelauf 2015
Den Top-Ten-Platz haben die drei erreicht: Am Ende war es Rang neun. Die Zeit von 1:26,27 lässt sich sehen – liegt jedoch knapp über der angestrebten Zeit. «Dann kommen wir nächstes Jahr wieder und knacken die 1:24!», hat Schori jedenfalls schon mal angekündigt. Vielleicht startet ja nächstes Jahr noch ein weiteres STV-Team? Oder aber es kommen ein paar STVler an den Streckenrand ;-) Es war jedenfalls ein geiles Erlebnis, das hinterher mit ein paar Bierchen im Restaurant Sternen gefeiert wurde.

Am Sonntag, 4. Mai, rannten 35‘397 Läuferinnen und Läufer in 34 Städten in 32 Ländern innert 5 Stunden sage und schreibe  13-mal um die Welt! Und zwar im Rahmen des ersten Wings-for-Life World-Runs. Unter ihnen, in Olten, die drei STV-Mitglieder Pascal Schori alias Harry Potter (im Bild links), Roman Geissmann alias Indianerhäuptling „Black Hawk“ (2. von rechts) und Michael Hürlimann alias „Don Juan aus Mexiko“ (rechts), sowie ein guter Freund der STV-Familie, Rafael Imhof alias Mike Tyson (2. von links).

Wings for Life

Die vier Jungs rannten, angefeuert von zwei treuen STV-Ladies, zusammengezählt 80 Kilometer. Und das für einen guten Zweck! „Wings for Life“ ist eine Stiftung, die sich für Rückenmarschforschung und die Heilung von Querschnittlähmung einsetzt. Das Startgeld sowie freiwillige Spenden für die einzelnen Läufer flossen vollumfänglich in die Stiftung. Das Motto lautete: „Wir laufen für die, die selbst nicht mehr laufen können.“ Von diesem Motto waren unsere Jungs inspiriert – drei von ihnen meldeten sich spontan eine Woche vor dem Event an. Umso mehr verdienen ihre Leistungen, ohne spezielle Vorbereitung, grössten Respekt. Die STV-Familie ist nicht nur am Stammtisch in Hochform (Randbemerkung: 23./24. Mai: Pizzaplausch… BE THERE!), sondern auch sportlich sind wir bei den Leuten.

Als sich die vier im Ziel wiedersahen, fielen sie sich in die Arme und tranken zusammen ein (wohl verdientes) Siegesbier. Völlig kaputt zwar, aber mit einem guten Gefühl. Dass alle vier am nächsten Tag bei jeder Treppe, die sich ihnen bei der Arbeit, am Bahnhof, in der Kaserne oder wo auch immer, in den Weg stellte, fluchten und litten, nahmen sie gerne in Kauf.

Im nächsten Jahr soll der Wings-for-Life-Run wieder stattfinden (Datum: Sonntag, 3. Mai 2015). Vielleicht sind dann ja noch einige STV-Members mehr mit dabei. Und laufen für die, die es selbst nicht mehr können.

Crazy Kids Day 2018

Aktuelles aus 2017

100. GV (2015)

Wings for Life Run in Olten 2014

Grillplatz-Erneuerung 2014

GV 2014

Turnfahrt 2013

Den Sponsoren-Newsletter oder auch Jahresrückblick 2019 des STV Spreitenbach findest du HIER!

 
Unsere Sponsoren sind: 

Ochnser Sport = Co-Sponsor
ochsnersport

Raiffeisenbank, Spreitenbach = Co-Sponsor

Swisslos Aargau, Aargau = Jugendförderung

Ausrüster Abteilung Unihockey: 


Bauer Sport, Wettingen 

Banden- und Bannersponsoren (alphabetisch): 
Germann & Gfeller Immobilien AG, Wettingen
Helvetia Versicherungen, Baden
Kolb Treuhand, Spreitenbach
Limmat Beck, Spreitenbach
Lyner Haustechnik AG, Spreitenbach 
McDonald's, Filiale Spreitenbach / Baden-City
Sorell Hotel Arte (Wellness & Bowling), Spreitenbach
Twerenbold Reisen AG, Baden-Rütihof
Hausgotti, Wettingen

Trikot-Sponsor Unihockey Herre 1: 
Germann und Gfeller Immobilien AG, Wettingen

Trikot-Sponsor Unihockey Junioren: 
Fielmann

Trikot-Sponsor Unihockey Damen 2: 
TURICUM Treuhand und Steuerberatungsgesellschaft AG - ein Unternehmen der Accurate Gruppe. www.accurata.ch
 
Pizzaplausch 2019:
Germann & Gfeller Immobilien AG, Wettingen
Limmatbeck, Spreitenbach
Hans K. Schibli AG, Spreitenbach
Weber-Müller AG, Spreitenbach
MCI Real Estate AG, Spreitenbach
Bouygues E&S InTec Schweiz AG, Spreitenbach
Brescianini Holding AG, Spreitenbach
 
Faustball-Dorfturnier 2019:
Hans K. Schibli AG, Spreitenbach
Honda Automobile AG, Spreitenbach
Limmatbeck, Spreitenbach
Carosserie Jose Denia, Spreitenbach
HUBI Gebäudereinigungen AG, Möriken-Wildegg
Schreinerei TelleAG, Zürich
Germann & Gfeller Immobilien AG, Wettingen
Physiotherapie-Praxis im Dorf, Spreitenbach
Gipsergeschäft C. Carchedi, Spreitenbach
MCI Real Estate AG, Spreitenbach
La Bottega, Spreitenbach
Hotel Meierhof & restaurant Victoria, Killwangen
Desperado, Spreitenbach
Viktor Weber Transporte, Spreitenbach

Unterkategorien